halbweg1959mezzavia@gmail.com

Località  Mezzavia 1 Cavareno

1938 wurde die Halbweghütte erbaut


 

Die Halbweghütte hat eine lange Tradition,sie beginnt mit dem Grossvater Moser Jackob der die Halbweghütte 1959 erworben hat. Er hat sie dann an unsere damals 19jährige Mutter ,Moser Hildegard ,zur Bewirtschaftung übergeben. Dort hat sie Andergassen Otto ,der bei der Bergrettung war,kennengelernt und geheiratet.

Nach wenigen Jahren wurden wir dann geboren.

Rosalinde und Renate



Heute auf der Halbweghütte sind wir in der 4. Generation angekommen, mit viel Hingabe und Leidenschaft zu Mensch und Natur.


1988 Neubau der Halbweghütte


1988 haben wir die Halbweghütte komplett neu gebaut und versucht uns an die Gegend und Natur anzupassen.

Somit ist Franco Seppi,Ehemann von Rosalinde ,mit in den Betrieb eingestiegen und seit 5 Jahren ist auch deren Tochter Tanja in unserem Familienbetrieb dabei.